Klar, Fehler sind da, um gemacht zu werden. Kann man diese allerdings vermeiden, ist das keine schlechte Sache. Gerade im Fitnessstudio fallen mir mindestens eine Handvoll Fehler ein, die ich immer wieder beobachte. Hier ein kleiner Ausflug:

1. Zu viel Gequatsche.
Beim Sport ist es wichtig sich aufs wesentliche zu konzentrieren, nämlich auf sich. Hier ein
Foto für Instagram, da ein kleiner Plausch über den Nachwuchs und dort wird bequatscht
was wohl am Wochenende für wilde Aktionen anstehen. Dabei vergessen die Leute warum
sie hier sind. Also: Klappe halten, auf den Coach hören und fokussiert Sport treiben.

2. Falsches Training.
Mit schlampig ausgeführten Übungen kommt man nicht weiter, man kann seinem Körper
dadurch sogar längerfristig Schaden zufügen. Zu viel Gewicht, zu schnelle Bewegungen,
hastig ausgeführt, ohne Kontrolle. Es ist falsch zu glauben, dass man mit aus dem Netz
gefischten Trainingsempfehlungen, gesund und kontrolliert ans Ziel kommt. Das bringt uns
direkt zu Punkt drei.

3. Trainieren ohne Trainingsplan.
Kann man machen, bringt halt nix. Dein Körper ist dazu geschaffen sich auf bestimmte
Abläufe einzustellen. Wenn du also regelmäßig identischen Bewegungsabläufen folgst, wird
sich dein Körper darauf spezialisieren und endsprechend Muskelgruppen aufbauen.

4. Trainingspläne regelmäßig wechseln.
Nach einer gewissen Zeit werden diese Pläne geändert und dein Körper muss sich neu
einstellen. Verschiedene Reize bilden unterschiedliche Musikgruppen und bringen dich
langsam, aber sicher ans erwünschte Ziel.

5. Falsche Motivation
Kein Wunder, dass die meisten Fitnessstudiobesucher schnell die Motivation verlieren. Der
Mindset muss stimmen. Falsches Training und unkontrollierte Übungen lassen einen schnell
die Lust verlieren. Wenn du genau weißt, was, wie und mit welcher Intensität zu tun ist,
kannst du es kaum erwarten deine nächsten Einheiten zu absolvieren. Versprochen!
Das hier ist selbstverständlich nur ein kleiner Bruchteil von Fehlern, die man beim Training machen kann. Von falscher Ernährung, Schlafhygiene und ungesundem Lifestyle haben wir noch gar nicht gesprochen, doch dazu ein andermal mehr.

Sollte ich dein Interesse geweckt haben, in meinen Gruppentrainings ist noch Platz für dich.

#werdedie1

Vereinbare jetzt einen Termin